Die Macht des Unterbewusstseins – positives Denken

Die Macht des Unterbewusstseins – positives Denken

Die Macht des Unterbewusstseins – positives Denken. Wusstest du, dass der Mensch ca. 65 000 Gedanken an einem Tag denkt? Würden wir diese alle bewusst wahrnehmen, wären wir schlicht weg überfordert. Und hier greift die Macht des Unterbewusstseins. Wieso, weshalb, warum und die Bedeutung deiner Gedanken erkläre ich dir im folgenden.

Außerdem erwartet dich eine kostenlose PDF, in der du erfährst, wie du deine Ziele auch wirklich erreichst.

„Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten“

Henry Ford

Was ist das Unterbewusstsein?

Das Unterbewusstsein kannst du dir wie eine Schallplatte vorstellen, auf der alles aufgezeichnet wird, was du jemals gedacht, erlebt, gesehen oder gehört hast. Im Vergleich kannst du dir das Bewusstsein in einer Länge vin 1,5 cm  vorstellen, während das Unterbewusstsein eine Größe von 11 km hat. Bildlich gesehen ist dies wie ein Eisberg zu betrachten, bei dem 95 % unterhalb der Wasseroberfläche zu finden sind. Diese 95 % haben die Macht das größte Schiff der Welt zum sinken zu bringen.

Die Macht des Unterbewusstseins

 

Da du dir jetzt über die Größe deines Unterbewusstseins im klaren bist, werde ich dir im weiteren erklären worin genau die Macht des Unterbewusstseins besteht und welche Bedeutung dabei deine Gedanken haben.

Alles was du kennst ist Energie und Energie schwingt auf verschiedenen Frequenzen. So hat ein positiver Gedanke eine andere Frequenz als ein negativer Gedanke. Zudem hast du bestimmt schon einmal Sätze wie „gleiches zieht gleiches an“ gehört. Und so ist es auch mit den Gedanken.

Viele positive Gedanken ziehen weitere positive Gedanken an, viele negative Gedanken ziehen weitere negative Gedanken an.

Das Buch „The Secret“ beschreibt dies als das Gesetzt der Anziehung oder auch Resonanzgesetz. Es ist das Prinzip von Ursache und Wirkung.

Die Bedeutung der Gedanken - positives Denken

Viele sind der Meinung, dass eine Handlung ein Gefühl auslöst. Doch so ist es nicht. Thorsten Havener beschreibt dieses in seinem Buch Ohne Worte: Was andere über dich denken„. Er nimmt vor einem großen Auftritt beispielsweise immer die Siegerpose ein um Selbstvertrauen und Mut zu sammeln. 

Du kannst aber auch gerne den Selbsttest machen. Stell dich einmal vor den Spiegel und lächel dich 1 Minute an. Du wirst dich gleich viel besser fühlen.

Resultat: Erst DEINE Bewertung der Ereignisse lässt das entsprechende Gefühl entstehen.

WICHTIG:

Alles was du kennst und erlebst ist erst einmal einfach nur da. Erst DEINE Wertung gibt ihm die entsprechende Bedeutung für dich und dein Leben!

Wichtig zu wissen ist außerdem, dass das Unterbewusstsein nicht wertet. Es kann nicht zwischen „das will ich“ und „das will ich NICHT“ entscheiden. Es führt einfach aus woran du denkst. Daher ist es wichtig, dass du dich auf das konzentrierst was du anziehen möchtest.

Ziele erreichen

 

Doch wie erreichst du nun die Ziele mit Hilfe deines Unterbewusstseins?

In meinem Artikel „Jede Krise eine Chance“ findest du bereits eine kostenlose PDF zu dem Thema: Ziele definieren.

Im 1. Schritt ist es wichtig, dass du weißt was du überhaupt willst und nicht, wie oben beschrieben, was du NICHT willst.

Im 2. Schritt befassen wir uns mit der Erreichung deiner Ziele. Dazu habe ich dir eine weitere PDF zum kostenlosen download erstellt. In dieser erkläre ich dir was ein Visionboard ist und wie du mit Hilfe von Subliminals dein Unterbewusstsein beeinflussen kannst.

PDF hier downloaden:

 

Zusammenfassung von "Die Macht des Unterbewusstseins -positives Denken"

Jetzt bist DU dran die Macht deiner Gedanken und deines Unterbewusstseins sinnvoll für dich zu nutzen.

Im ersten Moment fragen wir uns alle ob es wirklich so einfach sein kann. Doch das kann es! Probier es einfach einmal aus, du hast nichts zu verlieren 😉 

Denk die nächsten 2 Tage vielleicht einfach an eine Tasse Kaffee oder einen Kuchen den du spendiert bekommst und genieße was passiert.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Aufbau deines neuen Lebens und der Entdeckung deiner inneren Kraft!

 

Welche Erfahrungen hast du mit dem Gesetzt der Anziehung schon gemacht? Schreib es mir gerne in die Kommentare.

Sie haben „Die Macht des Unterbewusstseins – positives Denken“ gelesen

Schreibe einen Kommentar